Blog

SGSK Blog

Junioren: TSG Heilbronn 2 – SGM Oberes Leintal 6 : 5 ( 3 : 1 )

Ein Spiel das man gesehen haben muss, um das Ergebnis zu verstehen.

Nach 2 min. war man unsortiert und gleich in Rückstand, fand langsam zum Spiel und konnte durch Jonathan Schessler den Ausgleich erzielen. Nun hatte beide Teams Chancen doch nur der Gastgeber nutzte diese zu 2 weiteren Treffern. Nach der Halbzeit hatte unsere Kids sofort teil große Chancen die aber nicht genutzt wurden und man fing sich einen Konter zum 4:1 ein. Kurz darauf viel auch gleich das 5:1, jetzt musste man hoffen das es nicht ein Debakel wird und man weit unter Wert geschlagen wird.

Ein berechtigter Strafstoß den Niklas Hoffer zum 5:2 einnetzte weckte die Kids auf, kurz darauf konnten Lion Nagel mit einem Freistoß auf 5:3 sowie Stuart Wagner mit einer schönen Direktabnahme verkürzen.

Leider kam auch der Gastgeber in dieser Phase zu einem berechtigten Strafstoß und konnte das 6:4 erzielen. Nun warf man alles nach vorne und Niklas konnte 4 Min. vor Ende noch auf 6:5 verkürzen, leider konnten zum Schluss noch 2 klare Chancen nicht zum Ausgleich genutzt.

Eine unnötige aber trotz allem nicht unverdiente Niederlage. Es war ein starkes Zeichen der Kids nach dem 5:1 sich nicht zu ergeben, sondern sich dagegen gestellt zu haben.