Blog

SGSK Blog

Zweite unterliegt Daheim gegen Nordheim

SG Stetten Kleingartach II – TSV Nordheim 0:2 (0:1)

 Im letzten Heimspiel der Hinrunde traf die Zweite der SG auf den Tabellendritten aus Nordheim. Die Zuschauer sahen in der ersten Hälfte ein ausgeglichenes Spiel mit einem leichten Chancenplus für die Gastgeber. Leider wurden die erspielten Tormöglichkeiten nicht genutzt. Die sonst sicher stehende Abwehr konnte in der 43. Minute einen eigentlich sicher geglaubten Ball nicht klären. Nordheim nutzte dies und Ahmet Ersen erzielte aus abseitsverdächtiger Position das 0:1. Mit diesem Spielstand ging es in die Pause. Nach dem Seitenwechsel zeigten sich die Gastgeber unbeeindruckt vom Rückstand und spielten weiterhin mutig nach vorne. Es ergaben sich zahlreiche Chancen, welche jedoch nicht in Tore umgewandelt wurden. Die Gäste versuchten mit Kontern die SG in Bedrängnis zu bringen. Der Spielausgang war lange offen. Erst in der 90. Minute wurde das Spiel entschieden, als Osman Karaoglu nach einem Abstimmungsfehler der Heimabwehr das 0:2 erzielte. Eine unnötige Niederlage, die deutlich zeigt, woran in der Wintervorbereitung gearbeitete werden muss: Chancenverwertung.

 Die erste Halbrunde der SGSK II in der Kreisliga B3 des Bezirks Unterland ist vorbei. Die Mannschaft steht mit 17 Punkten und 15:24 Toren auf dem 10. Tabellenplatz. Als Fazit lässt sich sagen, dass der Einstieg in den aktiven Bereich, weg von der Reserve, gelungen ist, auch wenn es noch Raum für Verbesserungen gibt. Nun gilt es, in der Wintervorbereitung an den gemachten Fehlern zu arbeiten, um in der Rückrunde noch den ein oder andere Tabellenplatz nach oben zu klettern.

Aufstellung:
SG Stetten Kleingartach: Seidl, Häringer, Reif (80. Brenner), Mävers, Daub, Walter , Hartmann, Schlitzke , Gebhard (33. Akcan), Söhner (46. Unterseher), Dimkwa
TSV Nordheim: Schuppert, Weber (90. Häcker), Durmus, Störl (65. Sicari), Semen, Majic, Calkan (79. Sil), Sahmic, Ersen, Brim, Karaoglu

Torfolge:

43. Min. 0:1 Ahmet Ersen (Sturm)
91. Min. 0:2 Osman Karaoglu (Sturm)