Blog

SGSK Blog

SGSKII siegt in Hausen: Wind und Gegenwind

TV Hausen – SG Stetten Kleingartach II 3:5 (1:5)

Am vergangenen Sonntag durfte die SGSKII gegen TV Hausen in Hausen ran. Von Beginn an merkte man den Gästen an, dass diese gewillt waren das Zepter in die Hand zu nehmen und das Spiel zu gewinnen. Nach einem Weitschuss von Walter lies der Hausener Keeper Levante den Ball zur Seite prallen, hier schaltete Walter ganz schnell und beförderte das Leder im Fallen zur 0:1 Führung ins Netz der Hausener. Fortan wurde die SGSKII immer wieder gefährlich, die Angriffe waren jedoch noch nicht erfolgreich. Nach einem Freistoß der SGSKII am Strafraum der Hausener, schalteten diese Blitzschnell um und erzielten überraschend den Ausgleich durch Daniel Siller in der 20.Minute. Jedoch zeigten sich die Gäste kaum geschockt und machten weiter wie bisher, so konnte Andrade in der Box zur erneuten Führung zum 1:2 einschieben. Kurz darauf spielte Gebhard Akcan am rechten Strafraumeck an, welcher den Ball in die Mitte legen konnte, wo Walter sein 2.Tor des Tages zum 1:3 erzielen konnte. In der 31.Minute gab es dann den Spielzug des Tages zu beobachten, nach schöner Kombination von Gebhard, Walter und Schlitzke lupfte Andrade das Leder zur 1:4 Führung ins gegnerische Tor. Vor der Halbzeit dann das Tor des Tages, wieder durch Andrade, welcher sich bei einem Konter ein Herz nahm und den Hausener Keeper aus gut 40 Metern überlobbte, somit ging man mit 1:5 in die Halbzeitpause. In der Halbzeitpause gab es ein seltenes Highlight zu sehen, der gut leitende Unparteiische spielte Flugbälle mit einem Auswechselspieler, um beim windigen und kalten Wetter warm zu bleiben, lustige Szene! Jedoch selbigen Wind bekam die SGSKII dann auch zu spüren, spielte man in der ersten Halbzeit noch mit dem Wind, war es in der zweiten Hälfte durchaus schwieriger, den Ball in die gegnerische Hälfte zu bringen. So plätscherte das Spiel vor sich hin, jedoch hatte die SGSKII noch immer das Zepter in der Hand, bis zur Schlussphase. In den letzten 20 Minuten bekam man den Ball kaum noch aus den eigenen Reihen, so kamen die Hausherren zum Doppelschlag in der 75./76. Minute durch Kirchert und Benitez, sodass nun wieder ein wenig Spannung im Spiel war. Jedoch konzentrierten sich die Gäste nunmehr auf das Verteidigen und ließen nichts mehr zu, die wenigen Konter die man sich erspielte, konnte man nicht in gefährliche Aktionen, bzw. Tore ummünzen, so blieb es beim 3:5 Endstand.
Alles in allem ein zufriedenstellendes Ergebnis, jedoch hat man hier nach der Halbzeit etwas den Faden verloren, sodass man es versäumte die Führung weiter auszubauen und so noch 2 unnötige Gegentreffer einstecken musste. Die erste Halbzeit war jedoch souverän, welche nahtlos an die letzten 30 Minuten gegen Massenbachhausen anknüpfte. Die SGSKII muss nun daran arbeiten über 90 Minuten die Konzentration hochhalten zu können! Denn nächste Woche gilt es die Niederlage gegen den GSV Eibensbach in der Vorrunde wettzumachen und weiterhin auf 3er Jagd zu gehen. Hierzu sind alle Fans der SGSK nach Kleingartach eingeladen, Anpfiff ist 13:15 Uhr.

Aufstellung:

TV Hausen: 
Levante, Reiner, Karle(20. Schmoll), Burkhardt, Keller, Schäufele, Siller, Burkhardt, Knauer, Kirchert, Benitez

SG Stetten-Kleingartach:
Seidl, Reif (46. Mohr), Mävers, Daub, Hartmann, Walter, Gebhard, Akcan, Eckert, Schlitzke (61. Liefert), Andrade (71. Brenner)

Schiedsrichter: Peter Neutz (Berwangen)

Zuschauer: 50

Torfolge:

08. Min. 0:1 Steffen Walter (Mittelfeld)
20. Min. 1:1 Daniel Siller (Mittelfeld)
23. Min. 1:2 Filipe Ferraz Andrade
27. Min. 1:3 Steffen Walter (Mittelfeld)
31. Min. 1:4 Filipe Ferraz Andrade
43. Min. 1:5 Filipe Ferraz Andrade
75. Min. 2:5 Alexander Kirchert (Sturm)
76. Min. 3:5 Daniel Benitez (Mittelfeld)