Blog

SGSK Blog

Unglückliche Niederlage in Ludwigsburg

Spvgg 07 Ludwigsburg – SG Stetten-Kleingartach 2:1 (1:1)
Das Spiel war zu Beginn sehr zerfahren. Die erste Chance gab es nach 15 Minuten. Einen Oechsner-Freistoß verwandelte George Jakob sehenswert mit dem Hinterkopf zum 0:1. Danach ließ die SGSK etwas nach und Ludwigsburg hatte mehr vom Spiel. Nach 35 Minuten konterte die Heimelf und traf durch ihren Torjäger zum Ausgleich. Bis zur Pause hielt Torspieler Romig seine Farben bei weiteren Chancen der Heimelf im Spiel. Nach dem Wechsel ein anderes Bild. Die SGSK übernahm das Spiel, bestimmte das Tempo und spielten sich einige Chancen heraus, die leider ungenutzt blieben. Nach 82 Minuten fiel der Siegtreffer der Heimelf aus dem Nichts. Ein Freistoß aus dem Halbfeld wurde im Strafraum einmal verlängert und am zweiten Pfosten stand ein Ludwigsburger Spieler völlig frei und schob zum 2:1 ein. Bis zum Ende konnte die SGSK nichts mehr entgegensetzen und so blieb es bei einer mehr als unnötigen Niederlage.