Blog

SGSK Blog

SGSKI weiterhin erfolgreich, SGSKII mit Negativserie

SG Stetten Kleingartach – SG Bad Wimpfen 3:0 (2:0)

 3 Punkte gegen Bad Wimpfen

Am Zweiten Spieltag der Rückrunde trafen unsere Jungs auf die SG Bad Wimpfen. Von Anfang an entwickelte sich ein Spiel auf gleicher Höhe, mit leichten Feldvorteilen der SGSK. Gleich zu Beginn des Spiels verletzte sich unser Stürmer Martin W. schwer. Wir wünschen Ihm hiermit eine gute Genesung, sodass er bald wieder für uns auflaufen kann. Für Martin ins Spiel kam Marcel Gatnar, der auch den ersten Torabschluss hatte. Derselbe war es auch der das 1:0 nach 2 abgeblockten Schüssen erzielte und die SGSK in Führung brachte. Nun wurde der Gegner besser und erspielte sich gute Chancen, die aber in der guten Abwehr oder unserem Keeper Simon Horn verpufften. Kurz vor der Halbzeit konnte die SGSK, durch eine tolle Kombination über Selami Zeren., Maurizio Hönnige. und Marcel Oechsner, der zum 2:0 einschob, erhöhen. Nach der Halbzeit drückte der Gast auf Bad Wimpfen und wurde immer besser, sodass sich die SGSK viel zu sehr in die eigene Hälfte drücken ließ. Doch dank einer guten Abwehr und einem gut aufgelegten Simon Horn, wurden alle Angriffe abgewehrt. Den endgültigen Schlusspunkt setzte dann Serden Bakacak der durch einen Doppelpass mit Maurizio H. schön ins rechte Eck vollendete.

Fazit: Ein verdienter Sieg gegen kampfstarke Gäste.

 

 

SG Stetten Kleingartach II – SGM Fürfeld/Bonfeld II 0:1 (0:1)

Am kommenden Sonntag wartet auf beide Teams der SGSK der Nachbar aus Massenbachhausen.

SGSK1: Die Jungs müssen weiterhin zeigen, dass sie hungrig sind und möchten ihre Ambitionen „oben mit zu spielen“ untermauern.
Gegen den spielstarken SV Massenbachhausen wird den Jungs sicherlich alles abverlangt und somit wird ein schweres, aber ansehnliches Spiel erwartet.

Anpfiff: 15 Uhr in Stetten.

SGSK2: Hier gilt es den Bock umzustoßen und die Negativserie 2017 zu beenden! In der Hinrunde kassierte man in letzter Sekunde in Unterzahl den Ausgleich und verlor somit „sichergeglaubte 3 Punkte“. Hier sind alle Jungs der SGSKII gefragt ihren Kampfgeist, Ihre Geilheit und ihren Willen zu zeigen 3 Punkte nach Stetten zu holen! Die Jungs haben Potential, aber müssen alles aus sich rausholen um dieses abzurufen.

Anpfiff: 13:15 Uhr in Stetten.