Blog

SGSK Blog

Punkt und Klassenerhalt in Kleingartach

SG Stetten Kleingartach – FC Union Heilbronn 0:0 (0:0)

Beim letzten Heimspiel der Saison 15/16 gastierte der FC Union Heilbronn bei der SGSK2000 in Kleingartach. Die SGSK war gewillt 100% zu geben, da man den Klassenerhalt aus eigener Kraft schaffen wollte. So begannen die Hausherren schwungvoll und kamen in den ersten Minuten zu Torchancen durch Heidinger und Andrade. Nach 11 Minuten versuchte es dann auch Spielertrainer George Jakob aus knapp 17 Metern, setzte das Leder jedoch knapp neben das Tor der Gäste. Wenig später kam Norman Hönnige nach einem Oechsner Freistoß nach einem Klärungsversuch des FCU zum Kopfball, der an der Latte des Gehäuses der Gäste landete. Nach knapp einer halben Stunde versuchte es dann Soner Bostan vom FCU aus ca. 25 Metern, setzte den Ball knapp übers Tor von Simon Horn. Ansonsten gab es in der 1.Halbzeit wenige zählbare Abschlüsse zu verzeichnen. Der FCU spielerisch etwas überlegen, in den Zweikämpfen machte  die SGSK dies allerdings wieder wett. Somit ging man mit einem 0:0 in die Halbzeitpause. 7 Minuten nach der Halbzeit versuchte es dann Sinan Andic aus der Ferne, der Abschluss landete in den Armen von Simon Horn. In der 57. Minute versuchte es dann auch Günther Schmidt aus der Ferne, der das Tor verfehlte. Nach einer Stunde setzte sich dann der eingewechselte Selami Zeren im Zentrum durch, dessen Fernschuss von Dominik Sevcik zur Ecke abgewehrt werden konnte. In der Schlussphase des Spiels gab es ein klares Chancenplus für die SGSK, so setzte sich Spielertrainer George Jakob schön auf der rechten Seite durch, dessen Hereingabe auf Heidinger in letzter Not geklärt werden konnte. Auch Maurizio Hönnige versuchte es in den letzten 10 Minuten 2x aus der Ferne, scheiterte im ersten Versuch jedoch an Sevcik und in der zweiten Situation setzte er den Ball über das Tor. 7 Minuten vor dem Ende kam dann auch Bakacak vom FCU zum Abschluss, der den Ball ans Außennetz setzte. Danach passierte nicht mehr viel, so errang die SGSK einen Punkt gegen den FC Union Heilbronn, was übers ganze Spiel betrachtet ein gerechtes Ergebnis ist. Jedoch hätte man in der Schlussphase durchaus ein Tor erzielen können, um hier Zuhause nochmal einen Dreier zu holen. Aufgrund der Niederlage der SGM Stein gegen Leingarten ist die SGSK somit gesichert und wird auch in der kommenden Saison in der Bezirksliga vertreten sein!
Am Nächsten Samstag gehen beide SGSK Teams  auf Reisen:

Anpfiff 15 Uhr

TSV Untereisesheim – SG Stetten Kleingartach I
TSV Nordheim – SG Stetten Kleingartach II

Das letzte Mal auf Punktejagd gehen diese Saison, kommt vorbei und unterstützt unsere SGSK!