Quo vadis SGSK?

Matchday: TSV Botenheim – SGSK / GSV Eibensbach – SGSK II

Erstmals in dieser Saison fahren beide Teams auf zwei verschiedene Sportplätze in näherer Umgebung, um im jeweils dritten Saisonspiel die ersten Punkte auf der Habenseite zu verbuchen.

Auf geht´s zur „Heide“ – dem Sportgelände des TSV Botenheim. Zum Saisonstart verbuchte das etablierte Bezirksliga-Team wie die JakobJungs noch keinerlei Punkte. Deutlich unterlagen sie im ersten Saisonspiel gegen die Sportfreunde aus Lauffen und verloren in allerletzte Minute am vergangenen Wochenende in Ilsfeld. Dem Team der SGSK wird heute deshalb sicher nichts geschenkt und für beide Teams heißt es  „Quo vadis Bezirksliga“.

Auf geht´s nach „Eibe“ heißt es  für die SGSK II. Der Gesangs- und SportVerein hat schon einen kleinen Punkt mehr auf der Habenseite nach einem Punkt zum Auftakt gegen Spfr. Lauffen II. Am vergangenen Wochenende unterlagen sie beim TSV Biberach. Abteilungsleiter Sascha Schilling wird sie heute einstellen und an der Linie unterstützen, um die ersten Punkte mit nach Hause zu bringen.

Entscheiden Sie selbst, welches der beiden SGSK – Teams sie heute mittag unterstützen. Zur Not können Sie auch jeweils in der Halbzeitpause noch kurz die Sportanlagen tauschen, da Botenheim und Eibensbach bekanntlich nur nen „Katzensprung“ voneinander entfernt sind.

Matchtime: 15 Uhr

TSV Botenheim – SGSK
GSV Eibensbach – SGSK II

#KeeponrollinSGSK