Blog

SGSK Blog

Junioren: SGM Sulmtal I – SGM Schwaigern/OL I 4:1 (1:0)

Die BI-Junioren brauchten  die ersten Minuten, um ins Spiel zu finden. Die Gastgeber waren körperlich stark und ließen einige Angriffe über ihren starken Spielgestalter und die beiden Stürmer laufen. Nach etwa 20 Minuten hatten sich die BI-Junioren besser darauf eingestellt. Danach erspielten sie sich durch Luca Tommasi und Timur Yildirim klare Torchancen, die leider ungenutzt blieben. Kurz vor der Pause trafen die Gastgeber zum 1:0. Leider verschliefen die BI-Junioren komplett die ersten zehn Minuten der zweiten Hälfte. Nach einem Einwurf nutzten es die Gastgeber aus und legten den Ball von der Grundlinie zurück in den Strafraum, wo der mitgelaufene Stürmer den Ball zum 2:0 versenkte. Nach einem Eckball stimmte die Zuordnung leider überhaupt nicht und die Heimelf traf freistehend zum 3:0.  Nach einem Freistoß erhöhte die Heimelf auf 4:0 nach 63 Minuten. Zwei Minuten später traf Timur Yildirim nach einem Eckball zum 4:1 Endstand. Bis zum Ende neutralisierten sich beide Teams. Alles in allem eine verdiente Niederlage, da die BI-Junioren an diesem Sonntag nur phasenweise dagegenhalten konnten.