Blog

SGSK Blog

Junioren: SGM Schwaigern/OL II – SGM Erlenbach/Binswangen 0:9 (0:4)

In den ersten Minuten waren die BII- Junioren gleichwertig. Ben Brasch scheiterte nach fünf Minuten mit einem Freistoß am Torspieler der Gäste. Nach einem Ball durch die Abwehrmitte erzielten die Gäste die Führung nach acht Minuten. Elf Minuten später verpassten die BII-Junioren dreimal einen Ball klar zu klären und die Gäste bedankten sich mit einem satten Fernschuss mit dem 0:2. Nach einem Diagonalball und einem Querpass trafen die Gäste zum 0:3 nach 29 Minuten. Zwei Minuten vor der Pause klärten die BII- Junioren den Ball nicht und die Gäste markierten den 0:4 Halbzeitstand. Leider kassierten die BII- Junioren im ersten Angriff nach der Pause das 0:5, so dass der Widerstand sofort gebrochen war. Die spielstarken Gäste erhöhten in regelmäßigen Abständen zum deutlichen 0:9 Endstand. Sicherlich eine herbe Niederlage für die BII-Junioren. Es heißt nun Aufbauarbeit leisten, um sich den nächsten Aufgaben wieder zu stellen.