Blog

SGSK Blog

Junioren: SGM Schwaigern/OL I – SV Leingarten 3:1 (2:0)

Am Samstag den 20.10.2018 war die Mannschaft des SV Leingarten zu Gast in Schwaigern. Von Anfang an wollte man mutig spielen und den Gegner unter Druck setzen, was uns auch gut gelang und fast mit dem 1:0 belohnt wurde als Luca Groß den Ball eroberte und quer legte aber zwei Schwaigerner Akteure den Ball nicht mehr im Tor unterbringen konnten. Nach einem Standard, der kurz auf Ryan Nocon ausgeführt wurde und dieser einen Schuss aus 20m ansetzte, gelang der Ball zu Sascha Mannuß der diesen aus kurzer Distanz im Tor unterbrachte. Kurz darauf erhöhten unsere Jungs mit einem sehenswerten Spielzug auf 2:0. Joel Menner machte zu nächst den Ball fest und spielte klug über Außen auf Hendrik Dunkelmann der mit einer scharfen Hereingabe Janik Köhler fand der nur noch seinen Fuß hinhalten musste und zum 2:0 einschob. Nach der Halbzeit verlor man ein wenig die Kontrolle und kam nicht so in die Zweikämpfe wie in der ersten Halbzeit. Und so musste man den 2:1 Gegentreffer hinnehmen. Danach kam Leingarten noch zu paar Chancen bis Siegfried Stoll, nach langem Ball, auf den gegnerischen Torhüter zu lief und eiskalt zum 3:1 Endstand traf. Endlich konnten sich unsere Jungs, für ihren Aufwand den sie Woche für Woche im Training betreiben, belohnen. Nächste Woche kommt schon das nächste 6 Punkte Spiel, da wartet die SGM aus Neckarwestheim auf unsere Mannschaft.