Blog

SGSK Blog

Die SGSK2000 startet in die Rückrunden Vorbereitung

Am vergangenen Sonntag hatte das Warten ein Ende: Die SGSK startete in die Rückrunden Vorbereitung und nahm am Sonntag morgen um 10:30 Uhr das Training wieder auf. Man startete mit einem über 13 Kilometer langen Lauf durch den Eppinger Wald unter Anleitung von Co-Trainer Marcel Oechsner.

Marcel Oechsner und Thomas Lunzer hier noch gegeneinander, bald gemeinsam für die SGSK2000.

Anschließend ging es zu Bobo`s Bistro zum gemeinsamen Mittagessen. Generell heißt es jetzt Grundlagen zu schaffen für die Rückrunde und auf das erste Spiel gegen die SGM Meimsheim vorzubereiten. Es sind einige Spiele, Läufe und Fitness Einheiten dabei. Hierbei auch eine Spinning Einheit in Kleingartach bei Andreas Daniel, der die Spinning Gruppe des TSV Kleingartach anleitet. Zu den Highlights zählt auch ein Teamevent, welches kommenden Samstag in Stuttgart statt findet.

Ziele:

Die SGSK kann in der Rückrunde befreit aufspielen, so hat man bereits in der Vorrunde mehr Punkte geholt wie in der vergangenen letzten Saison. Das Saisonziel ist nach wie vor einen einstelligen Tabellenplatz zu erreichen und sich unter den Top Five der Liga festzusetzen. Man darf gespannt sein was die Rückrunde mit sich bringt. Ein Interview hierzu mit unserem Trainer George Jakob finden Sie auf dem Fußball Portal Fupa.net:

http://www.fupa.net/berichte/wintercheck-sg-stetten-kleingartach-2000-625677.html

Personelles:

Mit von der Partie waren auch die Neuzugänge Serden Bakacak (SV Schluchtern) , Florian Stetter, Tobias Gröger und Thomas Lunzer (alle FC Union Heilbronn). Alle durften beim Waldlauf einen Song Ihrer Wahl für das Team singen. So war beim Auftakt auch musikalisch geboten.

Von links: Thomas Lunzer, Tobias Gröger, Florian Stetter und Serden Bakacak

Alle sind ab sofort spielberechtigt und wurden für den Aderlass im Kader verpflichtet sowie zusätzlich Qualität herein zu bringen. Willkommen bei der SGSK2000!

Nicht mehr dabei ist Filipe Andrade, der sich zu den Aramäern Heilbronn verabschiedet hat. Unvergessen sind traumhafte Tore die Andrade in dieser Saison per Freistoß erzielte. Jedoch bleibt ein Spiel in der Aufstiegssaison besonders in Erinnerung. Filipe erzielte in einem sehr schweren und wichtigen Auswärtsspiel in Cleebronn alle drei Tore zum 3:1 Sieg. Dabei war ein Treffer schöner als der Andere, alle wurden per Volley erzielt. Filipe möchte sich sportlich in der Landesliga versuchen. Pipo machs gut und du weißt, die Tür bei der SGSK ist immer offen für dich.

Filipe Andrade Ferraz

Außerdem stehen Norman Hönnige, Kevin Michna und Daniel Hallner zur Rückrunde der ersten Mannschaft nicht mehr zur Verfügung. Alle werden dem Trainerteam Hallner und Hartmann für die zweite Mannschaft zur Verfügung stehen. Auch bei Daniel Hallner gilt es danke zu sagen. Das Urgestein der SGSK wird aus gesundheitlichen Gründen nur noch in der zweiten Mannschaft auflaufen, die Knochen machen es nicht mehr so mit wie Speedy es will. Speedy feiert kommenden Samstag bereits seinen 32. Geburtstag.

Daniel „Speedy“ Hallner & Pipo Andrade

Danke Speedy!

Termine der Vorbereitung:

Wochentag Datum Uhrzeit Gegner Ort
Sa 04.02.2017 16:00 Uhr Spiel gegen den SV Treschklingen Eppingen
Sa 11.02.2017 15:00 Uhr Spiel gegen den FSV Schwaigern Schwaigern
Di 14.02.2017 19:00 Uhr Spiel gegen die SGM Fürfeld/ Bonfeld Stetten
Do 16.02.2017 19:00 Uhr Spiel gegen die NSU II Neckarsulm
Sa 18.02.2017 13:00 Uhr Pokal Nachholspiel gegen den TSV Löwenstein Löwenstein
Di 21.02.2017 19:00 Uhr Spiel gegen die Aramäer Heilbronn Stetten
Sa 26.02.2017 15:00 Uhr Bei Weiterkommen vierte Pokalrunde gegen die Spfr. Lauffen Stetten
So 05.03.2017 15:00 Uhr Rückrundenauftakt gegen die SGM Meimsheim Stetten