Keep on rollin´SGSK

Die Punkte sollen in den Gerrenwiesen bleiben…

Am Sonntag, 13. März geht es in Kleingartach um die nächsten Punkte für die beiden SGSK – Teams:

SGSK II – GSV Eibensbach
Im zweiten Heimspiel im Jahre 2016 trifft die SGSK II auf den Tabellensechsten aus Eibensbach.
Die Gäste aus Eibensbach sind im Jahr 2016 noch ungeschlagen und sind jahresübergreifend nun schon vier Spiele in Folge siegreich.
Für die SGSK – Defensive gilt es den Torjäger der Gäste David Gerstenlauer auszuschalten.
Durch einen Heimerfolg gegen den GSV Eibensbach könnten die SGSK die Gäste in der Tabelle hinter sich lassen.
Dafür wird das SGSK II – Team alles geben, um damit den nächsten Dreier 2016 einzufahren.

SGSK I – TSV Botenheim
Gegen den Tabellenneunten aus Botenheim wird das Team der SGSK I alles zeigen, um die ersten Punkte 2016 auf der Habenseite zu verbuchen. Gegen die Botenheimer Gäste hat die SGSK I einiges gut zu machen, ging das Hinspiel auf der Heide doch ziemlich daneben.
Das SGSK – Trainerteam wird die Mannschaft richtig einstellen, um den Dreier zu holen. Den Gästen wird nichts geschenkt, die Räume werden eng gemacht und im Spiel nach vorne werden die richtigen Entscheidungen getroffen, um Tore zu erzielen.

Quickfacts:

Sonntag, 13. März 2016 – „In den Gerrenwiesen“ – Heuchelbergstraße, Kleingartach

MatchTime – 13:15 Uhr – SGSK II – GSV Eibensbach
Schiedsrichter der Partie: Karl Rieker (FSV 08 Bissingen)

MatchTime – 15:00 Uhr – SGSK I – TSV Botenheim
Schiedsrichter der Partie: David Pfeifer (SV Steibach)

Vorbeischauen lohnt sich

#KeeponrollinSGSK#PunktebleibenindenGerrenwiesen