Punkte am Ostersamstag finden

Am Ostersamstag die Punkte finden

Die beiden SGSK – Teams begrüßen in der ProCredoArena bereits am Ostersamstag folgende Teams…
SGSK II – 1.FC Lauffen
Der heutige Gast aus Lauffen ist bisher nicht gut ins Jahr 2016 gestartet. Nur zwei Punkte aus vier Spielen spiegelt sicher nicht die Stärke des Gegners wieder. Im Hinspiel waren die Gäste aus Lauffen in Hälfte Eins der SGSK II spielerisch und technisch überlegen. Nach der Pause erkämpfte sich die SGSK II damals den verdienten Auswärtspunkt. Im Heimspiel gilt es die Gäste nicht ins Spiel kommen zu lassen, ihnen wenig Platz anzubieten und dagegen zu halten. In der aktuellen Form der SGSK II sollte der nächste Dreier machbar sein, wenn man die Gäste nicht unterschätzt und das abruft was man in den letzten Spielen gezeigt hat.

SGSK I – FSV Friedrichshaller SV
Der SGSK I steht im nächsten BezirksligaMittelfeldDuell der FSV Friedrichshaller SV gegenüber. Im Hinspiel erkämpfte sich die SGSK zu zehnt einen Punkt in Friedrichshall. Sicherlich wird in diesem Heimspiel der SGSK I wieder alles abverlangt, um Zählbares einzufahren.
Aus einer gut organisierten Defensive das eigene Angriffsspiel aufziehen und die Chancen nutzen steht sicherlich auf dem Matchplan des Trainerduos der SGSK I.

Vorbeischauen lohnt sich also am Ostersamstag.

Quickfacts zu den beiden Spielen:

SGSK II – 1.FC Lauffen um 13:15 Uhr
Spielort: ProCredoArena, Austraße, Stetten
Schiedsrichter: Rainer Ruoff (Mühlacker)

SGSK I – FSV Friedrichshaller SV um 15 Uhr
Spielort: ProCredoArena, Austraße, Stetten
Schiedsrichter: Fabian Nowak (Bretzfeld)

#KeeponrollinSGSK
#PunkteamOstersamstagfinden